Foxred Labrador Wurf. Reinrassige Foxred Labrador Retriever Welpen aus liebevoller Familienzucht. Welpen Kaufberatung, Welpenkauf-Beratung.


Wir haben foxred Labrador Welpen aus liebevoller Familienzucht in verantwortungsvolle Hände abzugeben.

Aktuell Welpen vom foxred Labrador Retriever vom Züchter in Süddeutschland.


Gesunde foxred Labrador Welpen mit Ahnentafel in Süddeutschland, Bayern, vom Wittelsbacher Zwinger. Vom Labrador-Züchter. Wir sind eine kleine Familien-Hobbyzucht, die sich an den Werten und Zuchtvorgaben des FCI orientiert.
Unser Zuchtziel ist es,¬†gesunde wesensfeste Labradore in der Farbe „foxred“ mit den rassetypischen Labrador-Merkmalen als Liebhaberhunde zu züchten. Dazu setzen wir nur gesunde und zur Zucht zugelassene Deckrüden ein, welche sich bereits bewährt haben.

Qualität statt Quantität

Individuelle Förderung jedes Welpen statt Vermehrung

Hausaufzucht statt Zwingerhaltung

Barf statt Konservierungsstoffe

Wir leben mit unserem Hund, nicht von ihm

Der FCI-Standard des Labrador Retriever. Charakter des Labrador Retriever:
In der Beschreibung des FCI-Standards Nr.122 (20.01.2012) des Labradors heißt es zu seinem Wesen:
„Ausgeglichen, sehr aufgeweckt. Vorzügliche Nase, weiches Maul; begeisternde Wasserfreudigkeit. Anpassungsfähiger, hingebungsvoller Begleiter. Intelligent, eifrig, willig, mit großem Bedürfnis seinem Besitzer Freude zu bereiten. Von freundlichem Naturell, mit keinerlei Anzeichen von Aggressivität oder deutlicher Scheue.“
labrador redfox züchter, fuchsroter labrador, fox red labrador retriever, fox labs, welpen kaufen, reinrassige labrador welpen kaufen

Unsere Wurfplanung


foxred welpen, welpen, labrador redfox, labrador hund, labrador retriever foxred, labrador red fox welpen, labrador foxred züchter bayern

foxred labrador, fox red labrador, labrador retriever kaufen, labrador foxred züchter, foxred labrador züchter

Sie dürfen sich jederzeit für einen Welpen vormerken lassen.

Wenn wir einen aktuellen Wurf planen, werden wir hier an dieser Stelle darüber informieren.










Informationen zum Welpenkauf:


• Der sicherste Weg, einen Welpen aus einer kleinen Familienzucht wie der Unseren zu bekommen, ist es, sich frühzeitig auf die Warteliste setzen zu lassen und einen langen Atem zu haben.
Sie dürfen sich jederzeit für einen nächsten Wurf vormerken lassen.
Wir haben nur hin und wieder einen Wurf, gleichzeitig suchen viele Interessenten eben gerade einen Welpen aus einer kleinen Familienzucht. Dies ist so ungefähr die Quatratur des Kreises.

• Wir nehmen keine Anzahlungen wenn die Welpen noch gar nicht geboren sind, da wir dies als unseriös ansehen. Kein Züchter weiß im Voraus, wieviele Welpen eine Hündin bekommen wird.
Außerdem können sich bei unseren Interessenten die Lebensumstände plötzlich ändern, und dann ist man durch eine Anzahlung bereits eine vertragliche Verpflichtung eingegangen. Es ist nicht fair, wenn man vielleicht einen plötzlichen Todesfall zu bewältigen hat, und dann weigert sich ein Züchter die Anzahlung zu erstatten, oder er erstattet nur einen Teil derselben, wenn man keinen Welpen mehr nehmen kann.
Deshalb führen wir eine unverbindliche Interessentenliste, bei der die Familien der Reihe nach ihre faire Chance bekommen. Dies kann u.U. Geduld erfordern.
Wir ziehen auch niemanden vor wenn er uns MEHR Geld für seinen Welpen anbietet!

• Der richtige Zeitpunkt für Besuche ist ca. ab der vierten Lebenswoche der Welpen, weil da das Immunsystem der Kleinen soweit entwickelt ist, dass es mit Herausforderungen umgehen kann.

• Das tierärztliche Übergabeprotokoll:
Wir gehen mit unseren Welpen, direkt vor der Übergabe in ihre neue Familie, zu unserem Tierarzt und lassen sie noch einmal auf Herz und Nieren untersuchen. Unser Tierarzt beschreibt den Gesundheitszustand auf einem tierärztlichen Protokoll.
Anschließend gehen unsere Welpenfamilien innerhalb der ersten drei Tage mit ihrem Welpen zu ihrem eigenen Tierarzt und lassen dort den Welpen erneut ausführlich untersuchen. Auch dieser Tierarzt beschreibt den Gesundheitszustand des Welpen auf dem Protokoll.
Anschließend wird das Protokoll an uns zurückgesandt und der Käufer macht sich eine Kopie. Dieses tierärztliche Übergabeprotokoll dokumentiert die Gesundheitswerte des Welpen durch zwei von einander unabhängige Tierärzte und bietet dadurch für alle Seiten die Gewissheit, wie gesund der Welpe ist, oder ob möglicherweise Fehler bei der Übergabe vorliegen.

• Beide Elterntiere sind nach derzeitigem Stand der Wissenschaft genetisch frei von Erbkrankheiten (Whitecard).
Ein Welpe wird 2300,- EUR kosten. Davon erbitten wir eine Anzahlung von 800,- EUR bei Kaufvertragsunterzeichnung, den Rest bei Abholung.

Viele wichtige Informationen zum Welpenkauf finden Sie hier

• Sie haben weitere Fragen? Schreiben Sie uns gerne eine kurze E-Mail oder rufen Sie uns an!
:-)










foxred labrador, fox red labrador, labrador retriever kaufen, labrador foxred züchter, foxred labrador züchter
•    Labradorzucht »vom Wittelsbacher Zwinger«     •    0174.7802596     •    Labradorzucht »vom Wittelsbacher Zwinger«     •    0174.7802596     •    Labradorzucht »vom Wittelsbacher Zwinger«     •    0174.7802596     •    Labradorzucht »vom Wittelsbacher Zwinger«     •    0174.7802596     •    Labradorzucht »vom Wittelsbacher Zwinger«     •    0174.7802596